Plottertreiber usw. in Netzwerken ZENTRAL am server?

Was für ein Lisp-Tool sucht ihr? Oder welches Problem bedarf einer Lösung?

Moderator: Moderator

Antworten
Gast

Plottertreiber usw. in Netzwerken ZENTRAL am server?

Beitrag von Gast » Fr 3. Jun 2005, 09:36

hi leute...

ich will in unserem immer mehr wachsenden büro einen gewissen autocad-standard einführen. (planformate bzw. plotstile)

dazu würde ich ein paar informationen brauchen bzw. tipps von administratoren die ähnliches schon gemacht haben um ein einheitliches system zu haben bzw. das pläne auf jedem rechner "richtig bunt" gedruckt werden usw.... ich denke ihr kennt hier das "problem" mit acad-daten von fremden....

- können die plottertreiber mit entsprechenden sonderpapierformaten zentral am server liegen und nicht mehr nur auf den einzelnen rechnern?

- gleiches gilt für die plotstiltabellen?

...schon mal danke für alle tipps und empfehlungen

lg gerd

Benutzeravatar
CADwiesel
Administrator
Beiträge: 367
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 13:07
Kontaktdaten:

Beitrag von CADwiesel » Fr 3. Jun 2005, 10:17

Ja geht alles - sogar eigentlich Problemlos.
Du solltest grundsätzlich schon auf Grund des Wartungs/Supportaufwands alles aus einem Server zentral ablegen.
Autocad kann ja ruhig einzelplatzinstallation sein, aber sonst alles auf den Server.
Gruß
BildCADwiesel
Besucht uns im CHAT

Gast

Beitrag von Gast » Fr 3. Jun 2005, 10:52

hi...

...und nun die dumme frage?

-> stell ich da einfach in "extras>optionen>daten" die entsprechenden verzeichnisse auf den einzelplätzen ein damit dann alle nur noch auf den server zugreifen?....kann ich diese einstellungen schützen damit nicht jeder user daran herummurksen kann?

-> in unseren planköpfen sind z.t. jpg-logose enthalten. gibt es da probleme wenn ich eine zeichnungsvorlage dwt erstelle? bzw. reicht es dann wenn die bildchen in ebendiesem cad_standard ordner liegen?

lg gerd

Benutzeravatar
CADwiesel
Administrator
Beiträge: 367
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 13:07
Kontaktdaten:

Beitrag von CADwiesel » Fr 3. Jun 2005, 11:21

Du mußt nur sicherstellen, das zu benutzende Dateien, oder Bestanddteile in Supportpfaden liegen, die auch als solche in alleen Acad-installationen so eingetragen sind.
Wenn du natürlich feste Pfadangaben in den Bildzuordnungen machst, bisde selber schuld
Gruß
BildCADwiesel
Besucht uns im CHAT

Gast

Beitrag von Gast » Fr 3. Jun 2005, 11:46

hi...

nochmal kurz nachgefragt: wie muss ich das mit der "festen bildzuordnung" verstehen, stehe da im moment etwas daneben? bzw. meine ich vielleicht ohnehin das gleiche wie du?

..bitte ein paar erklärende stichworte...

lg

Antworten